Berührungen

Eine Arbeitsstudie mit mir

Etwas berührt mich, es rührt mich an, es weckt Emotionen in mir, es fordert meine Gedanken, es rührt in meinem Herz und in meinem Kopf , es entfacht meine Lust...

es berührt mich...

es stimmt mich nachdenklich, es freut mich, es macht mich zornig, es bringt mich zum Lächeln, es lässt meine Tränen fliessen, es zeigt neue Wege auf, es bringt Leichtigkeit oder Schwere ... es verursacht Bewegung in mir, in meinem Denken, Fühlen und Handeln ..

es berührt mich ...

das Lächeln, welches vielleicht nicht einmal mir gilt
das Wort, nicht einmal an mich geschrieben
das Lied, gar nicht in Gedanken an mich komponiert
das Foto, welches  Erinnerungen weckt, so schön ist und doch so schmerzhaft
die virtuelle Rose
die echte Rose, der Duft
die Anisplätzli, anonym an meine Tür gehängt
der Weihnachtsgruss, ganz unerwartet
das Geschenk, mit Herzblut ausgewählt und überreicht
eine Nachrichtenmeldung
eine Biografie
ein Film
die Berührung Hand in Hand
die Berührung Haut an Haut
eine Stimme
der Kuss
die unerwartete SMS
die Not anderer
das Glück anderer
das Vertrauen, welches mir geschenkt wird
der Lebensweg meiner Kinder, meiner Freunde
ein wahrer Austausch
das Elend und die Not in der Welt
die Kassiererin im Supermarkt, ohne die ich nicht einkaufen könnte
der Busfahrer, der mich immer fährt
der Blick eines Hundes, sein Vertrauen, seine absolute Treue
Die Geburt
Der TOD
die Krankheit und der Wandel

die Liebe eines Menschen zu mir

meine Liebe zu  Menschen


alles das und viel mehr berührt mich

es hilft mir in Bewegung zu bleiben

Bewegung ist Leben

ohne Bewegung kein Leben

und sei es nur, dass der Atem sich bewegt oder ein Lidschlag oder  ein Klopfen des Herzens

es bleibt die Frage
wie erreiche ich die, die starr in sich verharrt

wie erreicht sie die Berührung?
wie durchbreche ich die dicke Mauer?

durch Berührung immer wieder?

Copyright ©2014 -2017 WindGeschenke